Beweidung

zurück

Unser Beweidungsprojekt ist kostengünstig, energiesparend und unterstützt die regionale Vermarktung. Aktuell haben wir sogar zwei Projekte, in Hausmanning und im Nopplinger Bachtal.

Dabei werden Landschaftspflegeflächen mit Galloways, Ziegen oder rotem Höhenvieh beweidet. Das ist oft auch sehr praktisch, weil diese Flächen feucht oder schwer zugänglich und dadurch für die Bewirtschaftung mit Maschinen weniger geeignet sind. Und nicht zuletzt werden diese Flächen für Insekten wieder interessanter.

Projekt-Partner: Garnecker Galloways, Sonderhauser, untere Naturschutzbehörde

 

„Das Projekt ist eine wunderbare Kombination aus aktivem Naturschutz durch Beweidung und der Erzeugung von Rindfleisch in Premiumqualität. Es erfreut mich jeden Tag, wie sich die Flächen entwickeln und welche Artenvielfalt dort zu finden ist.“

 

Thomas Jetzlsperger, Garnecker Galloways

Fotos: Thomas Jetzlsperger, Garnecker Galloways

zurück